Mama und Ich!

So jetzt melde auch ich mich wider und heute möchte ich eigentlich gar nicht so viel über mich schreiben, sondern möchte euch etwas über meine Mama erzählen... ich hoffe es gefällt euch und ja sonst wünsch ich euch viel Spaß beim lesen... Ok also zu meiner Mama: meine Mama kenne ich jetzt schon seit 5 Jahren eigentlich 4 aber naja egal... also weiter im text seit dem ich meine Mama kenne weis ich das sie schon ziemlich viel durchgemacht hat mit ihrer Familie Schwangerschaften usw... Meine Mama ist erst 18 und es verletzt mich wenn ich sehen muss wie sie von anderen behandelt wird und ich nichts tuen kann... Meine Mama ist mittlerweile in der 4 Schwangerschaft! Sie hat eigentlich schon einen Sohn leider von ihrem eigenen Vater der sie mit 14 missbrauchte... Nach dieser zeit wollte sie weder eine Beziehung noch Kontakt zu ihren Eltern sie wurde ins heim gebracht kam zu Pflegefamilien, hatte sich mit 17 zum ersten mal wider verliebt und wurde dann von ihrem damaligen freund geschwängert und geschlagen weil sie das Kind nicht abtreiben wollte! Er hatte sie zu fest geschlagen und verprügelt das sie das Kind verloren hatte... So mittlerweile sind wir wider in der gegenwart und wie gesagt meine Mama ist jetzt zum 4x schwanger zwar auch nicht gewollt aber sie sagt immer das sie sie trotzdem lieb haben würde... ( es sollten Zwillinge werden). Vor etwa 4 tagen hatte meine Mama einen Termin beim Frauenarzt ( ka was das ist) aber als meine Mama nachhause kam sackte sie hinter der Tür zusammen und fing bitterlich an zu weinen... Ich wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht was los ist besser ich weis es immer noch nicht genau, auf alle fälle stand meine Mama irgendwann auf schnappte sich ihr Händy und rief ihre beste Freundin an.. Ich bekam nur so viel mit das meine Mama sagte das eins der Babys schon seit längerem tot sei und man nicht wüsste ob das andere es überleben würde, oder behindert auf die Welt käme... Miene Mama ist seit dem nicht mehr so wie sie es früher war und ich hoffe einfach das nichts schlimmeres passiert oder so... Ich tröste sie jetzt einfach und bin für sie da und hoffe das es bald wider besser wird... euer Lordy

22.9.13 14:11

Letzte Einträge: Die letzten Wochen, Freizeit

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen